Ferngesteuertes Auto

Ferngesteuertes Auto Test Top 5

Favoriten aus Test und Preisvergleich

Jamara RC Splinter

Ferngesteuertes Auto im Maßstab 1:10

ferngesteuertes autoUnser ferngesteuertes Auto Test fängt direkt mit diesem Buggy von Jamara an, der echt ein Spaßmacher ist und mit seinem 2,4Ghz Sender eine Top Performance liefert. Der Sender ist leicht zu bedienen und liegt gut in der Hand. Somit hat man mit dem Pistolengriffsender den Offroader zu jederzeit unter Kontrolle und hat ein voll einstellbares Fahrwerk sowie Allradantrieb. Ein ferngesteuertes Auto für Draußen. Der Buggy ist der Startklar für’s Rennen. Schotter, Kies, Straße oder im Garten sind dank des Leistungsstarken 540er Bürstenmotors kein Problem und bietet äußerst zufriedenstellende Beschleunigung. Die Akkus bringen jeweils einen Fahrspaß von bis zu 20 Minuten. Für 139,72€ ist das ein echtes Sparangebot (bei anderen Anbietern über 190€) und somit ist dieser Buggy wirklich zu empfehlen.

Direkt zum Angebot bei Amazon

 

Carson Beat Warrior Buggy

Ferngesteuertes Auto im Maßstab 1:8

ferngesteuertes auto Der Beat Warrior Buggy ist ein Allradgetriebener Allrounder mit einer Höchstgeschwindigkeit vonn 55 km/h. Highlight für Ausfahrten im Dunkeln sind die hellen LED-Scheinwerfer vorne und LED-Rückleuchten an der Hinterachse. Der fahrfertig aufgebaute Buggy verfügt über einstellbare Öldruckstoßdämpfer, blau eloxierten Alu-Tuningteilen, 17 mm Radaufnahme und einer störungsfreien 2.4 GHz REFLEX-WHEEL RC-Anlage. Das wasserfeste Brushless-System machen den Beat Warrior zum Alleskönner, zahlreiche Einstellmöglichkeiten am Chassis erlauben eine Anpassung an fast jedes Gelände. Dieses Carson Modell ist entwickelt worden, um auch bei nassen, feuchten Bedingungen fahren zu können (Schnee, Pfützen und Regen) und ist mit 269,61€  unserer Meinung nach ein tolles Angebot das sich lohnt.

Direkt zum Angebot bei Amazon

 

Carson Desert Warrior XL

Ferngesteuertes Auto im Maßstab 1:10

ferngesteuertes autoDieser realistisch aussehenden Wüsten-Buggy bringt seine Kraft richtig gut auf den Untergrund und macht zudem noch eine super Figur. Mit seinem Allradantrieb macht er vor nichts halt. Angetrieben von seinem gierigen Brushlessmotor geht der Desert Warrior richtig gut nach vorne (Höchstgeschwindigkeit 55km/h), bändigen kann man ihn ohne Probleme über den 2,4GHz Pistolensender. Beim Preis/Spaßverhätnis gibt es auch nichts zu meckern, 288,84€ ist für den Desert Warrior völlig akzeptabel (vorher 409,99€). Ausgestattet ist der Wüsten Buggy mit einstellbaren Heavy Duty Alu-Öldruckstoßdämpfern, einstellbarer Spur sowie einstellbaren Sturz, Stabis vorne/hinten, Allradantrieb, zentrale Alu-Hauptwelle. Unsererseits eine ganz klare Kaufempfehlung.

 Direkt zum Angebot bei Amazon

 

Crenova RC Monster Truck

Ferngesteuertes Auto im Maßstab 1:24

Ferngesteuertes AutoKlein aber oho… Dieser Offroader hat´s in sich und überzeugt mit seinen Fähigkeiten. Klein, Kraftvoll und Leistungsstark schafft er eine Höchstgeschwindigkeit von fast 50 km/h. Dank seines hervorrangenden Fahrwerks behält man absolut die Kontrolle, Bodenwellen und Stöße werden effektiv abgefedert so das in Verbindung mit seinem Allradantrieb raue Umgebungen und unwegsames Gelände kein Problem darstellen. Zusammen erlauben die Akkus einen Fahrspaß von fast 60 Minuten, was grandios ist. In unseren Augen ist der Crenova mit 90,99€ ein Top Sparangebot (vorher 199,99€) und kommt mit seinem Preis/Spaßverhältins ohne zu zögern in unsere Bestenliste.

Direkt zum Angebot bei Amazon

 

Vatos RC Monstertruck  

Ferngesteuertes Auto im Maßstab 1:24

ferngesteuertes autoZu guter Letzt ist dieser Monstertruck mit 40 km/h Höchstgeschwindigkeit in unsere Liste gerast. Mit dem leistungsstarken 390er Bürstenmotor, Allradantrieb und der Einzelradaufhängung geht er mühelos über Stock und Stein, ist halt ein echter Offroader. Das Aktuelle Sparangebot liegt bei 65,99€ (vorher 75,99€) was in unseren Augen ein Schnäppchen für den Truck ist. Bei voller Akkuladung liegen wir bei einem Fahrspaß von ca. 30 Minuten, was völlig in Ordnung ist. Mit dem Pistolensender hat man das ferngesteuerte Auto zu jeder Zeit unter Kontrolle und es hängt gierig am Gas, somit bietet der Offroader Spaß pur.

Direkt zum Angebot bei Amazon

 

Falls Sie Ihren Favoriten noch nicht gefunden haben, schauen Sie doch einfach direkt hier bei Amazon nach.

 

Hier geht´s wieder zum Seitenanfang

Ferngesteuertes Auto Test

Hier findet ihr ferngesteuerte Autos für Anfänger/Einsteiger, Fortgeschrittene, Profis und Bastler. Außerdem findet ihr hier Buggy´s, Truggy´s, Crawler, Monstertrucks (auch Bausätze) und ferngesteuerte Auto für Kinder sowie ferngesteuerte Boote. Zusätzlich gibt es viele nützliche Informationen und Empfehlungen für Einsteiger.

Du bist Anfänger und suchst ein ferngesteuertes Auto?

Weißt aber noch nicht welches?

Viele wissen anfangs nicht, auf welche Faktoren beim Kauf eines ferngesteuerten Autos zu achten ist, denn ferngesteuerte Autos sind in unzähligen, verschiedenen Varianten erhältlich. Deshalb möchten wir dir die Kaufkriterien für ein gutes, zu dir passendes ferngesteuertes Auto bieten.

Die erste Frage die du dir stellen solltest, wieviel möchtest du ausgeben um langfristig spaß mit dem Modell zu haben? Denn nach oben gibt´s so gut wie keine Grenzen…

Einsteiger sollten bei mindestens 150€ anfangen, besser sogar mit 200€, denn ab dieser Preisklasse bekommt man schon gute und robuste mit Elektroantrieb außer man möchte ein ferngesteuertes Auto für Kinder zum rein schnuppern in dieses Hobby, da sollte man schon mindestens um die 60€ investieren um auch längerfristigen Spaß mit dem Fahrzeug zu gewährleisten. Bei Verbrennern liegen wir natürlich Preislich oberhalb der 300€ für den Einstieg.

Dann kommt die Frage nach dem richtigen Antrieb. Ein ferngesteuertes Auto mit Elektromotor ober doch lieber ein Benziner? Will ich meine Nachbarn ärgern oder nicht?

Besonders bei Verbrennern ist zu beachten das der Geräuschpegel nicht gerade Nachbarschaftsfördernd ist, klarer Vorteil für den Elektromotor. Die aber auch genauso Leistungsstark sein können wie ein Verbrenner. Gleichzeitig kommt die Frage nach Aufwand und laufenden Kosten. Ein ferngesteuertes Auto mit Elektromotor muss man einfach nur einschalten und schon kann der Spaß beginnen. Beim Benziner dagegen sieht´s ein wenig anders aus, da ist der Aufwand und die laufenden Kosten etwas größer, denn die Motoren müssen zunächst richtig eingestellt sein und zwischendurch auch mal nachgestellt bzw. gewartet werden. Außerdem ist Benzin oder Nitro wesentlich teurer als der Strom für eine Akkuladung. Da hat man es mit dem Elektromotor schon wesentlich leichter und günstiger. Aufladen, Akkus rein und fertig.

Als nächstes die Entscheidung wo möchtest du fahren bzw. womit? Glattbahn, Offroad oder vielleicht doch eher kombiniert? Für die Straße eignet sich natürlich eher der sogenannte Glattbahner, wobei ein Kombimodell wie ein Buggy, Truggy, oder Short Course Truck auch ne Menge Spaß bringt und man mit diesen Modellen zudem noch Sprünge fahren kann. Wer lediglich mal über eine staubige Piste preschen will ist mit einem Buggy oder Short Course Truck gut bedient. Dann bliebe fürs Extreme dann noch der Monstertruck oder Crawler als reiner Offroader für den Trail betrieb. Brauche ich die Extreme Bodenfreiheit oder eher nicht?

Wenn du dich für ein für dich geeignetes Kategorie entschieden hast, stehst du vor der nächsten großen Frage…

welches Modell aus meiner gewählten Kategorie? Also ab ans Vergleichen, denn es gibt jede Menge Auswahl… Um dir diese Entscheidung zu erleichtern haben wir auf dieser Seite einige Modelle aufgelistet die sowohl für den Einsteiger als auch für den Fortgeschrittenen geeignet sind. Dem Anfänger wird geraten mit einem RTR Modell (Ready to Run) einzusteigen, denn bei dieser Variante handelt es sich um ein komplett Fahrfertiges System bei dem alles dabei ist was man als Einsteiger braucht. Bei der ARR Variante (Almost Ready to Run) wird komplett fertiges Fahrzeug geliefert, welches aber ohne Empfänger und Sender sowie ohne Akkus und Ladegerät geliefert wird. Bei dieser Variante kann man sich eine Fernbedienung seiner Wahl zu legen, die du auch für weiter Fahrzeuge nutzen kannst, was dann eher für Fortgeschrittene geeignet wäre.

Zum Thema Bausatz, auch wenn es eine super Sache ist sich bei schlechtem Wetter zu Hause hinzusetzen und sein eigenes Auto zusammen zu basteln anstatt vor der Glotze zu hocken, sollten Anfänger dies erst einmal lassen. Erstens sind Komponenten wie zb. Sender, Empfänger, Akkus und teilweise sogar der Motor nicht enthalten und zweitens sollte man ein wenig Fachwissen besitzen. Wie schließe ich was an und wie muss ich den Regler Programmieren und so weiter…

Wie schnell kann ein ferngesteuertes Auto sein und

welche Elektromotoren gibt es?

Die Geschwindigkeit eines ferngesteuerten Autos hängt von verschiedenen Faktoren ab. Handelt es sich um ein Elektro oder um einen Benziner? Auf welchem Untergrund wird gefahren und welcher Elektromotor ist verbaut?

In unserem ferngesteuertes Auto Test handelt es sich ausschließlich um ferngesteuerte Autos mit Elektromotoren, die es in zwei Unterschiedlichen Bauformen gibt, Brushless (Bürstenloser Motor) und Brushed (Bürstenmotor)

Der Bürstenmotor wird in den Langsameren Modellen verbaut, wobei der Bürstenlose Motor für Höchstleistung ausgelegt und konstruiert ist. Ein guter Bürstenloser Elektromotor kann eine Höchstgeschwindigkeit von knapp 100km/h erreichen.

Viele Handelsübliche Fahrzeuge können schon 60 km/h erreichen, wendet man aber ein paar Tricks an, bekommt man dieses durchaus auch auf 100 km/h. Ratsam ist es jedoch aber nicht, weil dein ferngesteuertes Auto sehr schnell außer Reichweite sein kann und du somit die Kontrolle verlierst. Es kommt nämlich vielmehr auf Beschleunigung, Kurvenlage und die passende Abstimmung auf das jeweilige Gelände an.

Wie tunt man ein ferngesteuertes Auto?

Da gibt es viele verschiedene Möglichkeiten…

Eine Reguläre Option ist es das Gewicht zu verringern, höherwertigere Teile zu verbauen, die Übersetzung zu verändern oder einen Leistungsstärkeren Motor sowie Akku zu verbauen. Erhöht man bei einem ferngesteuerten Auto die Leistung, gilt es wie bei einem echten auch sämtliche andere Komponenten zu überprüfen und Abzustimmen. Angefangen vom Abstimmen des Fahrwerks bis hin zum einstellen des Spoilers. Selbst bei einfachen Modellen hat man schon allein die Möglichkeit über den Sender die Trimmung und die Sensibilität des Lenkeinschlags einzustellen.

Besonderheiten bei den einzelnen Modellen

Wie zum Beispiel bei Funktionsmodellen, können Ferngesteuerte Fahrzeuge über zahlreiche Zusatzfunktionen verfügen. Polizeiautos lassen Sirenen ertönen, Limousinen Hupen und Sportwagen sind mit funktionierender Beleuchtung ausgestattet oder Beispielsweise bei einem ferngesteuerten Feuerwehrschiff das tatsächlich Wasser spritzen kann sowie ein ferngesteuertes Kriegsschiff das Kanonen abfeuert. Zusätzlich verfügen solche Funktionsmodelle oft über Soundeffekte, Beleuchtung oder ähnlichen Features. Kinderspielzeuge für Kleinkinder können dagegen über eine Sprachausgabe verfügen wobei sich die Kinder über witzige oder realistisch Töne und Sätze erfreuen können.

Hier geht´s wieder zum Seitenanfang

Buggy´s, Monstertrucks und vieles mehr…

Wo der feste Untergrund am Ufer aufhört…

…gehen wir Baden und lassen das ferngesteuerte Boot zu Wasser.

Ferngesteuerte Boote und Schiffsmodelle erfreuen sich nicht nur bei Kindern und Jugendlichen großer Beliebtheit, sondern ebenfalls bei Erwachsenen. Es gibt ferngesteuerte Boote in unterschiedlichsten Ausführungen und Antriebsmöglichkeiten, genau wie auch bei den ferngesteuerten Autos. Die Modelle sind auch hier für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen im Handel zu bekommen und die Vielfalt lässt keinen Wunsch offen.

Natürlich kommen auch hier dieselben Fragen nach Antriebsart, Modelltyp und Preisklasse auf die sich auch der Anfänger bei den ferngesteuerten Autos stellt.

Das alles werden wir in unserem ferngesteuertes Boot Test genauer unter die Lupe nehmen und beantworten.

Hier geht´s wieder zum Seitenanfang


auxmoney - Geld leihen für den Warenkorb

Sparangebot ferngesteuertes Auto

>>Hier Klicken<<

Ferngesteuertes Auto